Baustelle in Roßtal - Nr. 4

Die Geschossdecke aus Vollholz ist fertig montiert, auch der Anschluss an die Massivbauwände passt; jetzt werden die Obergeschosswände eingehoben. Und die Innenräume im Erdgeschoss präsentieren sich schon freundlich und hell.

Zug um Zug werden die Wandelemente montiert.


Die Holzdecke ist hell und unterseitig in Sichtqualität. Große Fenster öffnen das Erdgeschoss zum Garten hin.


Der erste Treppenlauf wird vorbereitet.


Das nächste Wandelement steht bereit.

Durch die runden Öffnungen wird später unter Druck die Zellulosedämmung eingeblasen.

Damit erhält die Wand ausgezeichnete Wärme- und Schalldämmeigenschaften.