Baustelle in Roßtal - Nr. 3 Das Holzhaus wird aufgestellt

Frisch aus der Zimmerei.

Ein spannender Tag für die Bauherren und die Planer. Das Erdgeschoss des Holzhauses in Roßtal wird aufgestellt. Bisher hat alles perfekt geklappt.


Auf engstem Raum passt alles ineinander, die großen Fahrzeuge fahren rückwärts bis zur Baustelle.


Die Erdgeschosswände werden gestellt und miteinander verbunden.


Die Vollholz-Deckenelemente werden angeliefert; sie bestehen aus Kreuzlagenholz, mit einer Seite in schönster Sichtqualität

Die Innenwände werden ausgerichtet; deren Wandbeplankung ist mit dem "Blauen Engel" versehen, als besonders umweltschonender Holzwerkstoff.

Die Türschwellen werden später mit der Kettensäge entfernt

Die Vorbereitungen für die Deckenmontage werden getroffen.

Die Deckenelemente stehen schon bereit.