Unsere Planungsphilosophie - Integrale Planung


Integrale Planung als Planungsphilosophie von Jenohr I Mezger

Bauen wird komplexer: technisch, ökologisch, ökonomisch, gesetzlich.

Der herkömmliche Planungsansatz der linearen Planung ist aus unserer Sicht überholt. Lineare Planung bedeutet: der Architekt erstellt einen Entwurf alleine unter der Berücksichtigung der Wünsche des Bauherren. Erst danach werden weitere Spezialisten eingeschaltet. Die haben aber dann nur noch begrenzte Spielräume zur Planungsmitwirkung und Optimierung.

Die Lineare Planung wurde von uns zugunsten der Intergralen Planung aufgegeben. Bei unserer Planungsmethode berücksichtigt nicht jeder Beteiligte nur seine eigenen Belange, sondern hilft im Planungsteam mit die beste Lösung zu erarbeiten. Wir betrachten dabei alle Disziplinen, alle Aspekte und alle Phasen der Lebensdauer eines Gebäudes in allen Planungsphasen.

#Planung